Kompetenzen

Die Patentanwaltskanzlei Pelster berät und vertritt Mandanten in den Bereichen Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken- und Designrecht sowie dem Arbeitnehmererfinderrecht.

Patente und Gebrauchsmuster verleihen dem Inhaber ein räumlich begrenztes und zeitlich befristetes Privileg, anderen die gewerbliche Nutzung der geschützten Erfindung verbieten zu können. Unser technischer Schwerpunkt in Patent- und Gebrauchsmusterangelegenheiten liegt in den Bereichen Maschinenbau und Mechanik, insbesondere Fahrzeugtechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Offshore-Technik, Medizintechnik, Fluidtechnik, Mess- und Regelungstechnik, Werkzeugbau, Funktechnik und erneuerbare Energien.

Der Inhaber einer eingetragenen Marke hat das Recht, Dritten die Benutzung der Marke für die geschützten Waren und Dienstleistungen verbieten. Somit erlaubt Ihnen der Markenschutz nicht nur ein selbstbewusstes Bewerben Ihrer Produkte sondern stellt Ihnen auch ein Instrument zur Verfügung, mit welchem Sie sich gegen Annäherungen von Wettbewerbern wehren können.

Eingetragene Designs schützen die ästhetische Erscheinung von nahezu allen industriell oder handwerklich herstellbaren Erzeugnissen, zum Beispiel von Bekleidung, Möbeln, Stoffen oder Dekorationsgegenständen.